Graft-versus-Host-Reaktion

Aus Pathowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Definition und Klinik[Bearbeiten]

Die Graft-versus-host-Reaktion ist eine Multisys­temerkrankung, durch allogene Knochenmarktransplantation im­munkompetenter Spender-T-Lymphozyten, unbestrahlte Bluttransfusionen und uteroplazentare Transfusionen ausgelöst werden kann. Die akute Graft-versus-host-­Reaktion zeigt Sympto­me innerhalb der ersten drei Monate, Fieber, Malaise, Diarrhö, morbili­formes Exanthem beginnend an den Akren und retroaurikulär. Die Chronische Graft­versus-host-Reaktion wird in eine frühe lichenoide und späte sklerodermoide Phase unterteilt: Lichen-planus-artige Papeln, Mundschleimhautbefall, Alopezie und poikilodermieartige Pigmentverschiebungen.

Histologie[Bearbeiten]

akutes Stadium

Das akute Stadium kann manchmal nicht vom Erythema multiforme (EM) abgegrenzt werden.

  • Hyper- und Parakeratose möglich (vor allem bei alten Läsionen, nicht beim EM)
  • Hypergranulose (nicht beim EM)
  • Apoptotische Keratinozyten in allen Epidermislagen
  • Beteiligung von Akrosyringia und Haarfollikel
  • Vakuoläre Degeneration an der Junktionszone
  • Satellitennekrosen (Lymphozyten-assoziierte Apoptose) nicht pathognomonisch
  • superfizielles perivaskulären lymphozytären Entzündungsinfiltrat

chronisches Stadium

lichenoide Phase:

  • Spärliches lichenoides Entzündungsinfiltrat mit Plasmazellen und Eosinophilen
  • Melanophagen in papillärer Dermis

sklerodermoide Phase:

  • Epidermale Atrophie
  • Vakuoläre Degeneration an der Junktionszone
  • Sklerosierung des kollagenen Bindegewebes
  • Verlust der Adnexstrukturen

Differenzialdiagnose[Bearbeiten]

  • Erythema multiforme: Keine Hyper- und Parakeratose, kein verdicktes Stratum granulosum
  • Eruption of lymphocyte recovery: Im Unterschied zur Graft-versus-host­-Reaktion bilden sich die Symptome spontan zurück.
    Histologie: diskrete vakuoläre Degeneration der Junktionszone mit ganz vereinzelten apoptotischen Keratinozyten (wie im frühen Stadium der GvHD)
  • Akuter systemischer Lupus erythematodes: Muzinablagerungen in der Dermis
  • Lichen ruber planus: Dichteres lichenoides Entzündungsinfiltrat ohne Eosinophile und Plasmazellen.

Präparate[Bearbeiten]

Chronische kutane GVHD 4980 00 M ico.jpg Chronische kutane GVHD sklero 1466 00 M ico.jpg Chronische kutane GVHD sklero 1467 00 M ico.jpg Graft vs Host Reaktion 8696 05 HE ico.jpg
chronisch kutane GVHD, HE chronisch kutane GVHD, sklerosierend, HE chronisch kutane GVHD, sklerosierend, HE chronisch kutane GVHD, HE