Myobakterium avium intracellulare

Aus Pathowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Definition[Bearbeiten]

Synonym: Atypische Mykobakeriose. Infektion durch eine nicht-tuberkulöse Mykobakterium-Gruppe wie bspw. M. avium, M. intracellulare.

Klinik[Bearbeiten]

  • Diarrhoe
  • Gewichtsverlust
  • Fieber
  • akutes Abdomen

Mikroskopie[Bearbeiten]

  • Villi durch Makrophageninfilration dilatiert
  • bei Immunkompetenz Bildung von Granulomen
  • zahlreiche intrazelluläre gestapelte Mykobakterien in Makrophagen
  • andere Entzündungsinfiltrate sind selten

Differentialdiagnose[Bearbeiten]

  • Morbus Whipple
    • PAS positive intrazelluläre Erreger, aber nicht säurefest (Ziehl-Neelson)
  • M.tuberculosis
    • Gram-positive Kokken
    • intrazelluläre Erreger sind eher granulär anstatt bacilliform
  • Pilzinfektion
    • atypische Mykobakterien sind kleiner

Präparate[Bearbeiten]

Atypische Mykobakteriose avis 21529 12 HE ico.jpg Atypische Mykobakteriose avis 21529 12 PAS ico.jpg Atypische Mykobakteriose avis 21529 12 ZN ico.jpg Atypische Mykobakteriose avis 21529 12 Grocott ico.jpg
intestinaler Lymphknoten mit atypischer Mykobakteriose avium, HE PAS Ziehl-Neelsen Grocott