Pneumocystis carinii Pneumonie

Aus Pathowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Definition und Klinik[Bearbeiten]

Pneumocystis carinii Pneumonie ist eine Lungenentzündung durch Pneumocystis-Erreger bei Immunschwäche, häufig als opportunistische Infektion bei AIDS-Patienten.

Histologie[Bearbeiten]

  • diffuse interstitielle Pneumonie mit diffuser lymphoplasmazellulärer Infiltration
lymphoplasmazelluläre Entzündung kann bei AIDS-Patienten auch fehlen
  • schaumige Erregermassen in den Alveolarlichtungen
  • Spezialfärbung (PAS oder Versilberung): positiv

Virtuelle Präparate[Bearbeiten]

259.jpg
Pneumocystis-Pneumonie