Vorlage:Neue Präparate

Aus Pathowiki
Version vom 20. Juli 2011, 20:28 Uhr von Mathias Roßner (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „{| border="0" cellpadding="3" |- |[[Datei:low_grade_intraepitheliale_Neoplasie_Dickdarm_tubulaeres_Adenom_30343_10_HE_ico.jpg|200x200px|link=http://www.pathowiki.…“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Low grade intraepitheliale Neoplasie Dickdarm tubulaeres Adenom 30343 10 HE ico.jpg Kolorektale Adenome (neoplastische Polypen) sind benigne Tumoren des Drüsenepithels (intraepitheliale Neoplasien), die durch eine Dysplasie unterschiedlichen Grades gekennzeichnet sind. Sie werden traditionell in drei verschiedene Typen unterteilt: tubulär, tubulo-villös und villös.